Das war der Oktober Altautotreff in Darmstadt

Filed Under: Allgemein    by: KLE

T-Shirtwetter im Oktober – wie geil ist das denn? Das dachten sich am gestrigen Sonntag viele und holten den Klassiker aus der Garage für den Altautotreff. Eine Parkreihe reichte in Darmstadt nicht aus für die Fahrzeuge. Und die Mischung war wieder sehr abwechslungsreich.

Werner holte seinen Ponton Benz mal wieder ans Sonnenlicht.

Mercedes Ponton

Dieser Custom war das erste Mal da.

Altautotreff

Mit ihm im Konvoi kam ein fett motorisierter Pickup.

Altautotreff

Escort MK4 Cabrio – ja auch die Dinger kommen in die Jahre.

Ford Escort Cabrio

Der Fahrer fuhr bisher einen anderen regelmäßigen Treffpunkt an, der sich aufgelöst hat und dachte, warum nicht einmal den Altautotreff testen – er ist hier herzlich willkommen!

Der Fahrer dieses Chevy Pickup fragte mich, ob wir ein Problem damit haben, dass sein Pickup neuer ist.

Altautotreff

Haben wir nicht wirklich. Interessantes Auto, er parkte am Rand, so dass man die alten Autos schön auf ein Gemeinschaftsbild bekommt und es waren auch andere mit Alltagsautos da, die dann eben eine Reihe weiter parkten. Es geht nicht nur um Autos, es geht auch um die Leute. Und wenn der Klassiker nicht einsatzbereit ist, dann kann man sich trotzdem mit den anderen Altblechschraubern unterhalten. Genau, wie man einfach zum Sehen kommen kann, wenn einen das Thema interessiert. Wenn im Winter mal wieder Schnee liegen sollte, steigt das Durchschnittsalter der teilnehmenden Fahrzeuge meist drastisch.

Cabriowetter – das dachten sich gleich 3 BMW E30 Fahrer, die auf dem Platz waren.

BMW E30 Cabrio

BMW E30 Cabrio

Ob das Sondermodell Etienne Aigner vom VW Erdbeerkörbchen wirklich dazugehört hat, oder zufällig da geparkt hat, kann ich nicht sagen.

VW Cabrio

Selten ist das Sondermodell auf jeden Fall.

Ich will jetzt nicht zu jedem Auto etwas schreiben – mehr Bilder in der Galerie.

Der harte Kern blieb, bis es schon dunkel wurde auf dem Parkplatz. War wieder ein sehr entspannter Sonntagnachmittag auf dem Burger King Parkplatz.

Der nächste Altautotreff ist am 16.11.2014, dann in Darmstadt wieder zur Winteranfangszeit 15 Uhr. Wir sehen uns auf dem Parkplatz!

Am kommenden Sonntag, den 19.10.2014 ist wieder Altautotreff

Filed Under: Allgemein    by: KLE

Oktober. Die Blätter fallen, die Saisonkennzeichen laufen langsam ab – der Altautotreff findet natürlich trotzdem statt. Das letzte Mal in diesem Jahr an den Orten mit wechselnder Startzeit noch um 17 Uhr, die Uhr wurde noch nicht auf Winterzeit umgestellt. Wir hoffen auf einen goldenen Herbsttag mit glänzenden Autos. Wir sehen uns auf dem Parkplatz!

Online-Petition gegen die Einschränkungen von Kurzzeitkennzeichen – jetzt unterschreiben!

Filed Under: Allgemein    by: KLE

Das Thema ist einfach zu wichtig, um es nicht auch auf dieser Seite zu thematisieren.

Kurzzeitkennzeichen

Die Bundesregierung plant, um Missbrauch zu verhindern, künftig Kurzzeitkennzeichen nur dann auszugeben, wenn man für das Fahrzeug eine gültige HU nachweisen kann. Das erschwert unser Hobby erheblich, denn wenn man ein Auto ohne TÜV kauft, dann bleibt einem, auch wenn das Fahrzeug verkehrssicher ist, nur noch die Möglichkeit, es zu Trailern. Aber nicht jeder hat ein Auto mit Anhängerkupplung und ausreichender Anhängerlast. Zudem haben die jüngeren unter uns, die nicht den guten alten 3er Führerschein haben, oft keinen dann nötigen Anhängerführerschein.

Zeit, sich zu wehren. In einer online Petition heißt es nun 120.000 Unterschriften zu sammeln. Und der Weg ist noch weit, die Zeit wird immer enger. Deshalb an alle da draußen, die noch nicht unterschrieben haben, bitte zeichnet die online Petition, das kann man auch anonym machen.

Bitte verbreitet das Thema in Euerm Freundeskreis, in Euern Foren, auf Eueren Autoblogs etc. wenn das noch nicht geschehen ist. Offenbar hat es noch nicht alle erreicht, denn bisher nur 8% der erforderlichen Stimmen spricht keine deutliche Sprache.

September-Altautotreff in Magdeburg

Filed Under: Allgemein    by: Adrian

Am vergangenen Sonntag war wieder Altautotreff in Magdeburg.
Glücklicherweise war ich diesmal nicht alleine:

Konstantin war mit seinem V124 da, den er zusammen mit drei Freunden am letzten Vatertag gekauft hat.
Er meinte, dass glücklicherweise niemand von ihnen nüchtern war, sonst hätten sie ihn nicht gekauft…
Euch irritieren die Dimensionen?
Geöffnete Türen bringen Erleuchtung:

Es handelt sich dabei um die ab Werk zu bestellende Langversion des W124!
Der Radstand der Limousine wuchs um 80 Zentimeter auf 3,60 Meter, auch die Gesamtlänge legte um das gleiche Maß zu.
Dadurch erfreut der Innenraum mit einer vollwertigen mittleren Sitzbank:

Interessanterweise hat die mittlere Sitzreihe in diesem Fahrzeug keine Gurte, obwohl dafür Aufnahmepunkte vorgesehen sind. Laut Konstantin sind die Gurte auch in den Papieren offiziell ausgetragen!
Ich wusste gar nicht, dass sowas möglich ist.
Solche Fahrzeuge verdeutlichen auch immer die Größenverhältnisse bei meinen Kisten. Wenn der Rialto endet, kommen bei Konstantins V124 noch zwei Sitzreihen und ein Kofferraum…

September-Altautotreff in Münster

Filed Under: Allgemein    by: Fuchs

Der Altautotreff hat Zuwachsraten wie die Ali-Baba-Aktie, die Zahl der teilnehmenden Fahrzeuge stieg um mehr als 30 Prozent! Wenn ich einen Altwagen fahrbereit gehabt hätte, wäre es sogar die doppelte Anzahl Teilnehmer wie im August gewesen.

So trafen sich bei durchwachsenem Wetter 4 Leute mit 3 Fahrzeugen, der blaue Kaffeetassenständer im Hintergrund darf nicht mitgezählt werden. Kaffee kostet ein Pott 2,50 €, ist nicht gerade ein Sonderangebot, aber man darf die Tasse wenigstens mitnehmen-anders als in den letzten Jahren in Bad Laer. Außerdem ist die alte Tankstelle echt cool, auch wenn sie z Zt komplett grün angepinselt ist. Hat aber Potenzial.
Trotz zeitweiliger Regenschauer und fehlendem Verdeck war Grillmaster mit dem Buggy da. Auch Max mit dem Citroen ließ sich nicht abschrecken und der Kadett von El Grapadura darf eh bei Wind und Wetter raus. Nächstes Mal hab ich hoffentlich selbst was Gescheites am Start, dann wären es schon Vier. Achja, und für die Bilder parken wir dann nicht mehr vor dem doofen Nimmerlandschild…


Bei den Zuwachsraten sollten wir Mitte 2015 ja zweistellige Teilnehmerzahlen haben.

Das war der Altautotreff in Darmstadt September 2014

Filed Under: Allgemein    by: KLE

So langsam beginnt die Schmuddelwetterzeit. Der gestrige Sonntag war verregnet, deshalb traf man auf dem Altautotreff in Darmstadt eher Stammgäste.

Altautotreff Darmstadt September 2014

Was nicht bedeutet, dass das ein verschwendetet Sonntag war – im Gegenteil. War eine schöne Runde, Gespräche über die gerade abgelaufene Automechanika und die anstehende Veterama waren die Hauptthemen.

Altautotreff Darmstadt September 2014

Und das Wetter hatte etwas Erbarmen, verschonte den Burger King Parkplatz während der ersten Stunde vollkommen von Regen.

Altautotreff Darmstadt September 2014

Altautotreff Darmstadt September 2014

Als der Regen dann doch einsetzte, entschied sich der Hauptteil, darunter auch ich, sich für den Heimweg. Selbst wenn es schneien wird – wir werden uns selbst im Winter am 3. Sonntag in der Kasinostraße treffen.

Der nächste Altautotreff ist am 19.10.2014 – der letzte in diesem Jahr um 17 Uhr, danach wieder zur Winterzeit schon um 15 Uhr.

Am kommenden Sonntag, den 21.09.2014 ist wieder Altautotreff

Filed Under: Allgemein    by: KLE

Ja, Sonntag ist wieder Altautosonntag. Wird ja auch Zeit, dass der Klassiker in der Garage einmal wieder auf dem Parkplatz mit seinen Artgenossen spielen darf. Also gönnen wir unseren 2 und 4rädrigen Freunden den Spaß.

Wir sehen uns auf dem Parkplatz!

Das war der Altautotreff im August 2014 in Stuttgart

Filed Under: Allgemein    by: brindsley

Etwas verspätet zwar, aber hier nun noch ein kleiner Bericht zum diesmal wieder reichlich besuchten Altautotreff Stuttgart an der ehemaligen Solitude Rennstrecke. Das Wetter spielte schon mal mit, da aber in der Umgebung mehrere, teils recht große Treffen waren, konnte man vorher schlecht abschätzen, wieviele Autos wirklich kommen würden. Durch den Beginn ab 17 Uhr haben aber viele den Heimweg genutzt und einfach einen kleinen Umweg zur Solitude gemacht. Laut meiner Zählung müßten es ca. 30 Autos gewesen sein.

Es war auch wieder die komplette Bandbreite dabei, von Fusselautos über Alltagsklassiker bis zu Exoten. Hier mal eine sehr kleine Auswahl, es gab aber noch einige Schätzchen mehr zu sehen:

Das ist es eben, was den Altautotreff von anderen Treffen unterscheidet, keine Markenrivalität und auch keine Grabenkämpfe zwischen Fusseltunern und Originalos. Das findet man so auf keinem anderen Treffen.

Mehr Bilder gibt’s z.B. hier, hier und hier.

Bis zum nächsten Mal dann am 21. September.

Altautotreff Magdeburg August 2014

Filed Under: Allgemein    by: Adrian

Fußball macht mich fertig!
Wer kann auch ahnen, dass der 1. FC Magdeburg ausgerechnet dann gegen den FC Augsburg spielen muss, wenn das Altautotreffen hier stattfindet?!
Ende vom Lied war, dass ich erst gegen 17: 30 Uhr am Pfahlberg war. Dammter Stau.
Ich war da, wer noch?
Keiner, wie es scheint. Oder die Leute waren schon wieder weg… keine Ahnung.
Ich hab genüsslich Burger gefuttert und ein wenig den Rialto inspiziert.
Hat sich auch gleich als sinnvoll erwiesen, ist doch glatt einer der Heizungsschläuche undicht:
rissiger Kühlerschlauch
Nach anderthalb Stunden bin ich dann auch abgehauen und hab leise “Fettes Brot – Kuba” gesummt:

“ich glaub daran so viele träumen davon
dann folgt Björn Beton in die Einkaufsmeile
da steh ich nämlich schon seit ner Weile
warte dass jemand kommt aber bleib alleine
überraschenderweise stehst du plötzlich vor mir und sagst ganz leise

Das ist doch nicht so’n Drama
wir üben das n paar mal
eines schönen Tages klappt das schon”

In diesem Sinne:
Bis nächsten Monat!

Das war der Atautotreff im August 2014 in Darmstadt

Filed Under: Allgemein    by: KLE

Es war der Sonntag der roten amerikanischen Autos.

Altautotreff Darmstadt August 2014

Am meisten Aufmerksamkeit zog aber wahrscheinlich der Mercury von Stammbesucher Erwin.

Mercury

Er hat den Wagen in Amerika gekauft, ohne ihn persönlich gesehen zu haben. Da ist immer Risiko dabei, über amerikanischen Pfusch an Klassikern könnte man wohl Bücher schreiben. Aber er hatte Glück, der Wagen ist tatsächlich in dem Zustand, der ihm berichtet wurde.

Mercury

Der Wagen ist wirklich in gutem Zustand…

Mercury

…wenn auch mit “verkehrtem” Motor. Das wusste es aber vor dem Kauf.

Mercury

Ebenfalls neu am Start war das Opel Rekord D Coupé von Alex, das er über lange Zeit aufgebaut hat. Nun ist er endlich fertig.

Opel Rekord D Coupé

Und er hat auch den TÜV geschafft mit allen Eintragungen und H-Kennzeichen. Unter der Haube arbeitet ein 2,2l Einspritzer.

Opel Rekord D Coupé

Sensationell finde ich den Aufkleber hinter der Scheibe – DAS ist Oldschool.

Lichttest 1980 Aufkleber

Den hat wohl sonst fast jeder rausgekratzt.

Ansonsten ein angenehmer Mix aus Old- und Youngtimern.

Altautotreff Darmstadt August 2014

Weitere Bilder in der Galerie.

Nach der verregneten Woche hatten wir wirklich Glück mit dem Wetter. Sogar die Sonne sagte Hallo. Viele interessante Benzingespräche, der obligatorische Burger – ein wunderbarer Altautosonntag.

Der nächste Altautotreff ist am 21.09.2014.